Blog/News

Bensheim 16.02.2016 Ist es jetzt "in" Kontakte nicht freizugeben ?

Bensheim 10.02.2016 Bundesländer und deren Hauptstädte lernen

Bensheim 10.02.2016 Dienstleistung Rundschreiben an Kontakte

Bensheim 06.02.2016 Neue Arachno Website

Tweets

The latest ArachnoNews Daily! https://t.co/qAbzxNCiZG #edge #colocation
The latest ArachnoNews Daily! https://t.co/I52RCXouSN #openstack #infrastruktur
The latest ArachnoNews Daily! https://t.co/Cqxqp71cJn #infrastruktur #iot

Aktionen

Blog Tag: Xing
Bensheim 16.02.2016  21277
Ist es jetzt "in" Kontakte nicht freizugeben ?
In den letzten Tagen stolpere ich in Xing fast ausschließlich über Menschen, die ihre Kontakte nicht freigegeben haben.
Bei einzelnen Berufsgruppen, wie z.B. Headhuntern im Executive Bereich oder Therapeuten ist das ja nachvollziehbar.

Ansonsten halte ich das für eine große Behinderung beim Netzwerken.

Man kann sich einfach kein Bild von der Person machen, die z.B. das eigene Profil besucht hat.
Man kann nicht die Kontakte seiner Kontakte nutzen, um sein Netzwerk auszuweiten.
Das gesamte Konstrukt eines "Social Network" wird ad absurdum geführt.

Was befürchten diese Leute ?
Ist der Kontakt so lose, dass jeder "dazwischen funken" kann und den Kontakt gar gegen den "Kontaktbesitzer" instrumentieren kann ?
Traut man dem Kontakt nicht zu, mit gesundem Menschenverstand zu beurteilen, ob ein Fremdling, der sich auf den Kontaktbesitzer bezieht, denjenigen wirklich kennt ?

Ich kann mir das einfach nicht erklären. Meine Kontakte bleiben für alle zugänglich.
Startseite  |  Arachno Website  |  Partner  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

        

Copyright © 1999 - 2017  Arachno GmbH